Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Flughafen Malta

- Impressum & Kontakt

Flughafen Malta Airport

Malta International Airport

Offizielle Bezeichnung: Malta International Airport (MLA)

Anschrift: International Airport Malta, Ħal Luqa LQA 4000 Malta, www.maltairport.com

Start- und Landebahnen: Der Flughafen Malta verfügt über zwei Start- und Landebahnen, von denen eine 2377 x 45 Meter misst und die andere 3544 x 60 Meter. Die beiden Bahnen liegen im rechten Winkel zueinander und ermöglichen dadurch flexible Anflüge aus verschiedenen Richtungen.

Terminals: In einem weitläufigen Terminalgebäude wurde ein Ankunfts- und ein Abflugsbereich untergebracht.

Passagiere/Jahr: Mit rund 3,5 Millionen Fluggästen pro Jahr ist das Maximalvolumen von 5 Millionen noch lange nicht erreicht.

Klein aber fein, so präsentiert sich der für seine hohe Qualität und Kundenfreundlichkeit ausgezeichnete Inselflughafen von Malta. Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Valetta entfernt, bietet er schon seit 1958 sowohl per Linien- als auch per Charterflug direkte Anbindung an zahlreiche Reiseziele in aller Welt.

Lage & Entfernung: Südlich der Inselhauptstadt Valetta erstreckt sich der Malta Airport inmitten mehrerer Dörfer und bietet über eine gut ausgebaute Hauptstrasse Anschluss ins 8 Km entfernte Stadtzentrum von Valetta (15 Minuten).

Nach Dingli im Inselsüdwesten und nach Pembroke im Inselnordosten benötigen Reisende hingegen rund 20 Minuten (12 km), in den Norden an die St. Pauls Bay eine halbe Stunde (18 km) und zum Cirkewwa Fährterminal in Richtung Gozo 45 Minuten (30 km). Wer auf Gozo Urlaub macht, der braucht inklusive der rund 20-minütigen Fährüberfahrt circa 90 Minuten bis in die Inselhauptstadt Rabat auf Gozo.

Fluggesellschaften aus Deutschland: Linien- als auch Charterflüge von Air Berlin, Condor, Lufthansa, SunExpress Deutschland und TUIfly.

Abflughäfen aus Deutschland: Der Airport Malta wird von Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Leipzig-Halle, Köln-Bonn, Nürnberg und Stuttgart angeflogen.

Aktueller Flugplan: Ankunft & Abflug

Mietwagen: Mit Avis, Budget, Europcar, Hertz und Sixt bietet der Airport Malta ein breitgefächertes Leihwagenangebot internationaler Vermieter. Hinzu kommen noch die Mietautos der lokalen Agenturen First Car, Green Motion und Dollar Thrifty. Die Mietwagenstationen befinden sich direkt im Ankunftsterminal. Bitte beachten: Auf Malta herrscht Linksverkehr!!!

Weitere Verkehrsanbindungen: Ab dem Flughafen Malta haben Reisende die Möglichkeit entweder mit einem Taxi oder dem Minibus Shuttle Service des Flughafens direkt ins Hotel weiterzureisen. Günstiger sind die Inselbusse der Firma Arriva, die stündlich ab dem Airport zum Beispiel direkt zum Fährterminal in Cirkkewa (Linie X1), nach Valetta (Linien X4, X5 & X7) sowie nach San Giljan-Sliema (Linie X2) und nach Bugiba (Linie X3) fahren. Shuttlebusse zum Kreuzfahrthafen, wo die Mein Schiff Flotte abfährt, benötigen ca. 15-20 Minuten.

Einrichtungen: Eine Vielzahl an Einkaufsläden, die Parfum, Kosmetik, Souvenirs, Mode, Schmuck, Spielzeug, Alkoholika, Blumen, Bücher und Zeitschriften verkaufen, verleihen dem Malta Airport den Charakter einer kleinen Shopping Mall. Ein Duty Free Shop im Abflugterminal rundet dieses Angebot ab. Zwischendurch eröffnen 3 Snackbars und ein SB-Restaurant beste Möglichkeiten zu entspannen. Zudem hält der Malta Flughafen noch eine Kapelle, kostenpflichtige VIP-Services, ein Fundbüro, Bankautomaten, Wechselstube, Postamt, Erste-Hilfe-Praxis und einen Family-Room mit Wasch- und Spielmöglichkeiten bereit. Außerdem gibt es im Abflugbereich des Flughafens eine Filliale vom Hard Rock Cafe Malta (mit Shop).

Besucherterrasse: keine Angaben

Besonderheiten: Der Flughafen Malta beherbergt mit seinen zahlreichen Outlet- und Duty Free Shops eine kleine Shopping Mall. Hinzu kommt ein buntes gastronomisches Angebot und das Airport Business Center für Kongresse. Aufgrund dieses breitgefächerten Angebots und der allgemein hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards wurde der Airport 2010 zusammen mit den Airports von Dubai, Stockholm, Shanghai, Brüssel, Barcelona, San Francisco, London Heathrow und Wien durch das Magazin `Passenger Terminal World´ ausgezeichnet.

WLAN: Ja, am Airport Malta sind kostenfreie und leistungsstarke Hot-Spots verfügbar.